Unterwegs am Schluchsee

Nach einer durchregneten Nacht waren wir sehr skeptisch, ob der Wetterdienst mit "ab 10h trocken" Recht behalten würde: er hat sich selbst übertroffen! Zwar windig und meist wolkig, aber trocken und Sonne bei angenehmer Temperatur. Die Strecke kam bei der Gruppe sehr gut an, weil Waldpfade und breite Wege sich regelmäßig abwechselten und nur ganz wenige Teerstrecken dabei waren. Selbst die Zeiteinteilung hat gut geklappt, am Ende hat es noch bequem zu einer Einkehr mit Kaffee und Kuchen gereicht. Auch für die Rückfahrt gab es (ein Wunder auf der Höllentalbahn) für alle Sitzplätze.
Fazit: ein rundum gelungener Wandertag.

Nächster / Vorheriger Beitrag

Neuste Beiträge